RETAIL
Unimarkt und Payback feiern einjähriges Jubiläum

Walter Lukner.

Walter Lukner.

Redaktion 02.11.2020

Unimarkt und Payback feiern einjähriges Jubiläum

Der regionale Lebensmittelhändler und das Multipartner-Bonusprogramm bejubeln ein Jahr erfolgreiche Partnerschaft in Österreich. Das Kundenbindungsprogramm wird von den Kunden in allen Standorten sehr gut angenommen.

WIEN. Seit Oktober 2019 ist Unimarkt nun Teil von Payback und das mit großem Erfolg. „Die Partnerschaft zwischen uns und Payback ist für beide Unternehmen sehr wertvoll. Es freut uns, unseren Kunden durch die Zusammenarbeit mit dem Multipartner-Bonusprogramm noch mehr Vorteile, einen noch attraktiveren Einkauf und viele Einlösemöglichkeiten bieten zu können. Dass auch unsere Kunden diesen Mehrwert spüren, zeigt sich ganz klar an den Zahlen, die sich sehr gut entwickeln“, so Andreas Haider, Geschäftsführung Unimarkt. Schon jeder dritte Kunde punktet beim Unimarkt-Einkauf mit Payback „Ein Ergebnis, mit dem wir sehr zufrieden sind“, erklärt Haider.

Walter Lukner, Geschäftsführung Payback Österreich ergänzt: „Die Einführung von Payback bei Unimarkt war von Anfang an ein voller Erfolg. Kunden haben die neuen Sparmöglichkeiten mit großer Freude angenommen. Mittlerweile zählt Unimarkt zu den beliebtesten Partnern im Payback Portfolio. Konsumenten schätzen insbesondere die regionale Produktvielfalt sowie den spürbaren Mehrwert, den diese Partnerschaft bietet. Egal, ob online, mobil oder im Markt, Kunden profitieren von einem genussvollen Einkaufserlebnis, das ideal auf ihre Alltagsbedürfnisse abgestimmt ist. Wir sind begeistert, was wir in nur einem Jahr gemeinsam erreichen konnten und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.“ Auch praktisch für die Kunden: Payback Punkte können nicht nur in den Standorten, sondern auch im Unimarkt Online Shop gesammelt werden.

Bares Geld sparen
Ab 200 gesammelten Punkten können diese unter anderem auch direkt an der Kassa eingelöst werden. Jeder Payback Punkt hat den Gegenwert von 1 Cent, der Wert der Punkte wird dann direkt vom zu zahlenden Gesamtbetrag abgezogen. Eingelöst werden können alle Punkte, egal bei welchem Payback Partner die Punkte gesammelt wurden.

„Gemeinsam bereichern wir Tag für Tag das Einkaufserlebnis von Kundinnen und Kunden. Kein Wunder, dass Unimarkt mittlerweile zu den beliebtesten Payback Partnern zählt. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit“, so Walter Lukner.

Einfach Punkte sammeln
Um Payback nützen zu können, muss einfach die Karte oder App registriert und dann bei jedem Einkauf an der Kassa vorgezeigt werden. Dabei gibt es ab 2 € Umsatz einen Payback-Punkt. Mit Coupons können Kunden die Punkte zudem schnell vervielfachen, ihren Punktestand dadurch rasch erhöhen und noch viel mehr sparen.„Gemeinsam mit Payback gestalten wir unsere Serviceleistungen noch kundenorientierter– so ermöglichen wir genussvolles Einkaufen, ganz nach unserem Motto: Genuss verbindet“, erklärt Andreas Haider. (red)

Alle Informationen und Fotos finden Sie auch unter: https://Unimarkt.at/presse

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL