RETAIL
Unito knackt 400 Mio. Euro-Umsatzschwelle © Unito APA Fotoservice Hoermandinger

Unito-Geschäftsführer Harald Gutschi hat Grund zur Freude

© Unito APA Fotoservice Hoermandinger

Unito-Geschäftsführer Harald Gutschi hat Grund zur Freude

Redaktion 14.02.2018

Unito knackt 400 Mio. Euro-Umsatzschwelle

Boom beim Online-Handel.

GRAZ. Nachdem die Versandhandelsgruppe Unito mit Sitz in Graz schon vor Weihnachten einen Rekordwert bei verschickten Paketen bekannt geben konnte, legte sie nun knapp vor Ende des Geschäftsjahrs 2017/18 Zahlen nach: Man werde erstmals die Umsatzschwelle von 400 Mio. € überschreiten, teilte die Gruppe in einer Aussendung mit. Man rechne mit einem Umsatzwachstum von 50 Mio. € oder zehn Prozent per anno bis zum Jahr 2020, so Geschäftsführer Harald Gutschi. Die 400 Mio. €-Marke beim Umsatz war am Faschingsdienstag überschritten worden, das Geschäftsjahr läuft noch bis 28. Februar.  (red/APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema