RETAIL
Vegan und ohne Zucker: Erster Neoh-Riegel, der beides kann © Neoh

Vegan und ohne Zucker: Neue Sorte Caramel Nuts.

© Neoh

Vegan und ohne Zucker: Neue Sorte Caramel Nuts.

Redaktion 09.12.2021

Vegan und ohne Zucker: Erster Neoh-Riegel, der beides kann

Neue Sorte Caramel Nuts ab sofort im Handel erhältlich.

WIEN. Das heimische, auf zuckerfreie Süßwaren spezialisierte Food-Tech Neoh erweitert sein Riegelsortiment um eine vierte Sorte: Ab sofort ist die gesunde Nasch-Alternative erstmals vegan in der Geschmacksrichtung Caramel Nuts erhältlich. Eine zuckerfreie Karamellschicht, knusprige Protein-Crisps und eine zarte Hülle aus einer speziellen veganen Schokolade lassen die Herzen aller Karamell-Fans höherschlagen. Basis für den veganen Nussriegel ist die revolutionäre Zuckersatz-Formel ENSO16, die einen identen Geschmack wie Zucker ermöglicht, dabei jedoch kaum Auswirkung auf die Blutzucker-Kurve hat.

Karamell-Genuss ab sofort österreichweit bei Bipa
Der Caramel Nuts-Riegel ist ab sofort in ganz Österreich in knapp 300 Bipa-Filialen (UVP: 1,49 € je Riegel à 28 g) und im Web-Shop von Neoh erhältlich. Demnächst gibt es den Riegel auch im Lebensmitteleinzelhandel. Im Online-Handel hat die vegane Nasch-Alternative bereits großen Anklang gefunden: Innerhalb kürzester Zeit wurde der neue Neoh Caramel Nuts-Riegel als Bestseller bei Amazon in Österreich und Deutschland gerankt.

„Mit unserer insgesamt vierten und ersten veganen Riegel-Sorte Caramel Nuts gehen wir ab sofort noch besser auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebensstile der Konsumentinnen und Konsumenten ein. Wir verfolgen mit der kontinuierlichen Erweiterung unseres Portfolios an Nasch-Alternativen konsequent unsere Vision, das Naschregal zu revolutionieren und vom Zucker zu befreien“, so Manuel Zeller, Neoh-Gründer und Geschäftsführer.

Erst im September 2021 hat Neoh mit Hazelnut Crunch und Chocolate Bites seine ersten beiden Produkte gelauncht, die keine Riegel sind. Um den Zucker in seinen Produkten weitestgehend zu reduzieren, setzt Neoh auch bei diesen auf eine spezielle Zuckerersatz-Formel.

Durchbruch bei Zuckerersatz-Formel: Geschmack wie Zucker ohne negative Auswirkungen
In der Entwicklung seiner Zuckerersatz-Formel schaffte Neohdieses Jahr einen Durchbruch: Die neue Formel ENSO16 enthält mehr als 20 ausgewogene Ballaststoffe, fermentierten Mais und ein spezielles Disaccharid, das auf einzigartige Weise synthetisiert und hydrolysiert wird, um den gewünschten Süßegrad zu erreichen. Die verbesserte Formel ist die einzige, die ein identes Geschmacksprofil wie bei industriellem Zucker ermöglicht, dabei jedoch kaum Auswirkung auf die Blutzucker-Kurve hat. (red)

 www.neoh.com

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL