RETAIL
Vereinbarkeit von Beruf und Sport wird zum Zukunftsthema © Nadine Rupp

Mathias Boenke, Vorstand Intersport Deutschland und Thorsten Schmitz, Geschäftsführer Intersport Austria

© Nadine Rupp

Mathias Boenke, Vorstand Intersport Deutschland und Thorsten Schmitz, Geschäftsführer Intersport Austria

Redaktion 16.09.2019

Vereinbarkeit von Beruf und Sport wird zum Zukunftsthema

Der intersport Sportreport 2019: Sport scheint die wichtigste Nebensache der Welt zu sein.

LEOGANG / WELS. Sport, die wichtigste Nebensache der Welt, so könnte man die Meinung der Österreicher zusammenfassen. Der intersport Sportreport 2019 ist eine groß angelegte repräsentative Studie, die intersport im Fünf-Länder-Verbund mit Österreich, Deutschland, der Slowakei, Tschechien und Ungarn durchgeführt hat. Der Schwerpunkt lag dieses Jahr auf den Themenfeldern Sport und Beruf, Sport und Kinder sowie Sport und Natur. Unter den befragten Österreichern kristallisierten sich drei wichtige Aussagen heraus: Sport und Beruf lassen sich bei den wenigsten gut vereinbaren, die Befragten sind sich der großen Bedeutung von Sport für die Kinder bewusst und Natur wird als wesentlicher Motivator für sportliche Aktivitäten wahrgenommen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL