RETAIL
Weingut Heinrich und Spar spenden 80.000 Euro für Integrationsarbeit © Spar
© Spar

Redaktion 06.12.2021

Weingut Heinrich und Spar spenden 80.000 Euro für Integrationsarbeit

Unterstützung für das Integrationshaus Wien und den Verein Tralalobe.

WIEN. Auch während der andauernden Pandemie bieten das Integrationshaus in Wien und der Verein Tralalobe ein umfassendes Angebot für Menschen, die aus verschiedensten Gründen aus ihrer Heimat flüchten mussten. Diese erhalten Hilfe beispielsweise in Form von Rechts- oder psychosozialer Beratung, Bildungsmöglichkeiten oder auch einer Unterkunft. Spar Österreich und das Weingut Heike und Gernot Heinrich unterstützen die wertvolle Arbeit auch dieses Jahr mit
80.000 €.  

Die exklusiv bei Interspar erhältlichen „Guten Weine“ des Weinguts Heike und Gernot Heinrich machen ihrem Namen nicht nur geschmacklich alle Ehre. Denn ein Teil des Erlöses jeder verkauften Flasche geht an das Integrationshaus in Wien und den Verein Tralalobe. Durch den Verkauf der „Guten“ Blaufränkisch, Zweigelt, Merlot, Chardonnay und St. Laurent wurden heuer bereits 40.000 € gesammelt. Spar hat die Spendensumme auf 80.000 € verdoppelt. Seit Beginn der Zusammenarbeit im Jahr 2013 konnte die Integrationsarbeit mittlerweile mit über 780.000 € unterstützt werden. „Die Coronakrise fordert viel Aufmerksamkeit von uns allen. Umso wichtiger ist es gerade jetzt nicht auf jene zu vergessen, die nach einer Flucht Hilfe brauchen, sich in ihrer neuen Umgebung zurechtzufinden und nach vorne zu blicken. Unsere Weine sollen hier einen Teil zur Bewusstseinsbildung beitragen“, so Heike und Gernot Heinrich über die Aktion.

Finanzielle Unterstützung und Bewusstseinsbildung durch „Gute“ Weine
Nach der Flucht aus der Heimat in einer fremden Umgebung Fuß zu fassen, ist nicht leicht. Die Einschränkung der sozialen Kontakte während der andauernden Pandemie erschwert die Integration zusätzlich. Das Integrationshaus in Wien und der Verein Tralalobe gehen auf die Probleme der Betroffenen ein und bieten Beratung, Unterkunft, Betreuung und Bildungsmöglichkeiten. „Mit der Spende unterstützen wir wichtige Integrationsarbeit, die den Menschen ein sicheres Leben voller Perspektiven schenkt. Außerdem ist es uns ein Anliegen, die Aktion der ‚Guten Weine‘ des Weingut Heinrich zu unterstützen, da neben der finanziellen Hilfe auch die Aufmerksamkeit der Kundinnen und Kunden auf das Thema gelenkt wird“, so Spar-Vorstand Markus Kaser über die Spende und den Verkauf der „Guten Weine“ bei Interspar und im Onlineshop www.weinwelt.at. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL