RETAIL
Wiedereröffnung des Penny-Markts in Wieselburg © Penny Markt

Das Team von Penny Wieselburg freut sich über den neu eröffneten Markt.

© Penny Markt

Das Team von Penny Wieselburg freut sich über den neu eröffneten Markt.

Redaktion 09.11.2020

Wiedereröffnung des Penny-Markts in Wieselburg

Penny Markt in Wieselburg ab 5. November wieder für den täglichen Einkauf geöffnet.

WIESELBURG. Anfang November 2020 eröffnet der rundum erneuerte Penny-Markt in der Manker Straße wieder als regionaler Nahversorger. „Wir sind stolz, dass Penny ab jetzt Wieselburg mit noch mehr Frische und regionalen Produkten zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis versorgt. Am Marktstand erwartet unsere Kunden täglich frisches Obst und Gemüse. Als einziger Diskonter bieten wir ihnen zudem einen persönlichen Fleischhauer-Service“, so Penny-Geschäftsführer Ralf Teschmit. Dank dem neuen Filialkonzept finden Kunden rasch und einfach die gewünschten Produkte.

Filialleiterin seit 23 Jahren bei Penny
Mit rund 1.900 Produkten auf 670 m2 Verkaufsfläche stellt der wiedereröffnete Penny Markt ein vielfältiges Sortiment bereit. Darunter sind viele Markenartikel. „Mein Team und ich werden unsere Kunden mit fachkundiger Beratung und qualitativen Penny Produkten aus der Region überzeugen“, freut sich Marktmanagerin Regina Pani auf das Arbeiten in der modernisierten Filiale. Der Penny Standort in Wieselburg sichert neun Arbeitsplätze in der Region. Filialleiterin Regina Pani ist bereits seit 23 Jahren im Unternehmen tätig. Kunden genießen zudem ein weiteres Plus: Wie in jeder Penny-Filiale sind Ein- und Auszahlungen auf das eigene Girokonto möglich. Beim Bezahlen mit Bankomatkarte können sie so bis zu 200 € im Rahmen ihres Einkaufs beheben.

Weiter Kurs auf frische und regionale Produkte
Penny setzt auf hochwertige heimische Produkte: von der regionalen Eigenmarke „Ich bin Österreich“ mit über 200 Artikeln aus verlässlich heimischer Produktion bis hin zu laufenden Aktionen. Als einziger Diskonter bietet Penny in seinen Filialen den persönlichen Service eines ausgebildeten Fleischhauers an: Dieser erfüllt individuelle Fleischwünsche mit frischem Schweine- oder Rindfleisch zu 100% aus Österreich. Auch in der Obst- und Gemüseabteilung wird Frische gelebt: „Frischehelden“ prüfen zweistündlich die Produkte und garantieren so höchste Qualität.

Österreichisches Gebäck und breites Bio-Sortiment
Bei Brot und Gebäck vertraut Penny auf österreichische Bäcker. Darüber hinaus punktet Penny auch im Bio-Segment: Mit der Eigenmarke „Echt B!o“ wird von Bio-Vollmilch, über Bio-Sonnenblumenöl bis hin zu Fair Trade-Kaffee und Bio-Kräutern im Topf ein hochwertiges Sortiment an zertifizierten Bio-Lebensmitteln zu günstigen Preisen geboten.

Penny unterstützt soziale Projekte und setzt auf Grünstrom
Als Partner des Österreichischen Roten Kreuzes setzt sich Penny für die Gesellschaft ein. Initiativen wie der Penny Familien-Hilfsfonds unterstützen Menschen in Notsituationen. Als Mitglied des klima:aktiv pakt2020 des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit hat sich Penny dazu verpflichtet, schonend mit Ressourcen umzugehen und CO2-Emissionen zu reduzieren. Die neue Filiale in Wieselburg ist ein Vorzeigemodell in puncto Energie-Effizienz und setzt auf modernste Klimaschutzmaßnahmen. (red)

Die Öffnungszeiten
Der Penny-Markt in der Manker Straße 1, 3250 Wieselburg hat ab sofort wieder zu folgenden Zeiten für Kunden geöffnet.

· Montag bis Freitag: 7.30 bis 19.00 Uhr

· Samstag: 7.30 bis 18.00 Uhr

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL