RETAIL
Wirtschaftskammer lädt zum Weinforum Burgenland © NÖ Werbung

Beim Weinforum Burgenland wird das Thema Lagenklassifikation im Fokus stehen.

© NÖ Werbung

Beim Weinforum Burgenland wird das Thema Lagenklassifikation im Fokus stehen.

Redaktion 12.04.2018

Wirtschaftskammer lädt zum Weinforum Burgenland

Vermarktungsinput für Winzer.

PAMHAGEN. Impulsgeber für die gesamte österreichische Weinszene zu sein - das ist der erklärte Anspruch des Weinforums Burgenland. Heuer findet es am 26. April in der Vila Vita Pannonia in Pamhagen statt, und zwar auf Initiative des Landesgremiums Weinhandel der Wirtschaftskammer Burgenland.

Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Lagenklassifikation“. Unterschiedliche Positionen dazu werden diskutiert samt einem Überblick über den Status der aktuellen Lagendiskussion in Österreich. Chancen und Risiken einer Lagenklassifikation aus Sicht des österreichischen Weinmarketings sind ebenfalls Thema, weiters erläutern Experten und Winzer aus Deutschland und Frankreich ihre Erfahrungen damit. Keynote-Speaker sind u.a. Willi Klinger, Geschäftsführer Österreich Wein Marketing, oder Armin Diel, Vizepräsident des Verbands Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter. (red)

Infos und Anmeldung: www.weinforum-burgenland.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL