RETAIL
Yuu’n Mee spendet für Mangrovenwälder zu Weihnachten  © Yuu’n Mee:
© Yuu’n Mee:

Redaktion 06.12.2018

Yuu’n Mee spendet für Mangrovenwälder zu Weihnachten

Der österreichische Seafood-Experte Yuu’n Mee leistet einen aktiven Beitrag zum Erhalt des Mangrovenwaldes und zum Klimaschutz und pflanzt für jede verkaufte Packung in der Weihnachtszeit einen Mangrovenbaum in Thailand.

WIEN. Wesentlicher Bestandteil der Unternehmensphilosophie von Yuu’n Mee ist der rücksichtsvolle Umgang mit der Natur. Im Zuge der Weihnachtskampagne pflanzt der Seafood-Experte deshalb für jedes bis Weihnachten österreichweit verkauftes Yuu’n Mee Produkt einen Mangrovenbaum in erodierten Landstrichen an der Küste Thailands. Die Spendenaktion wird medienwirksam durch den Radiosender Radio Wien unterstützt und somit einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.  
 
Yuu’n Mee macht mit der Weihnachts-Spendenaktion erneut auf die bedrohten Mangrovenwälder aufmerksam. Mangroven haben eine bemerkenswerte Kohlenstoff- und damit Treibhausgas-Speicherkapazität. Sie binden drei bis fünf Mal mehr CO2 als terrestrische Wälder und tragen so zur Minderung des Klimawandels bei.  
 
Im Sinne der Nachhaltigkeit hat das Unternehmen bereits 2010 ein eigenes Mangroven Wiederaufforstungsprojekt initiiert: So konnten bereits 175.000 Mangroven aufgezogen und in eigens festgelegten, küstennahen Wiederaufforstungs-Gebieten an der Küste Thailands eingepflanzt werden.  
 
„Der rücksichtsvolle Umgang mit der Umwelt ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie. Wir freuen uns, mit dem Yuu’n Mee Mangroven-Wiederaufforstungs-Projekt das überlebenswichtige Küstenökosystem Mangrovenwald nachhaltig und aktiv zu fördern und so den Lebensraum zahlreicher Tiere und Pflanzen zu sichern und auch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten“, so Robert Herman, Geschäftsführer und Projektinitiator.
 
Mangroven: Gefährdetes Ökosystem
Yuu'n Mee_Mangrovenprojekt 3
Mangrovenwälder bestehen aus Bäumen und Sträuchern, welche sich an die Lebensbedingungen der Meeresküsten angepasst haben. Sie schützen mit ihrem starken Wurzelgeflecht die Küstengebiete vor Flutwellen, Erosion und Stürmen und sind Lebensraum für zahlreiche Vögel, Pflanzen, Fische und andere Meerestiere. Außerdem haben Mangroven einen wichtigen Einfluss auf das globale Klima. Sie speichern eine hohe Menge an Kohlenstoff und verhindern, dass das klimaschädliche Kohlendioxid in die Atmosphäre gelangt.  (red)
 
Über Yuu’n Mee
Seafood herausragender Qualität ist die große Leidenschaft von Yuu‘n Mee und Nachhaltigkeit der Kernwert der Unternehmensphilosophie. Das österreichische Unternehmen steht für den natürlichen, unverfälscht klaren Geschmack nachhaltig gezüchteter Garnelen: Yuu’n Mee Garnelen sind kontrolliert frei von Antibiotika in der Aufzucht und gänzlich frei von Zusatzstoffen in der Verarbeitung. Yuu’n Mee Garnelen sind naturbelassen und haben daher einen leicht süßlichen, klaren Geschmack und sind gut spürbar im Biss – und nicht wässrig/knackig.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL