RETAIL
Zertifiziert „top” © David Bohmann

Tobias Frank, Geschäftsführer Ottakringer Brauerei (3.v.l.), mit Lehrlingsausbilder Franz Laber und zwei Lehrlingen.

© David Bohmann

Tobias Frank, Geschäftsführer Ottakringer Brauerei (3.v.l.), mit Lehrlingsausbilder Franz Laber und zwei Lehrlingen.

Redaktion 18.02.2022

Zertifiziert „top”

Die Ottakringer Brauerei wurde für ihr Lehrangebot von der Stadt Wien mit einem Qualitätssiegel prämiert.

WIEN. Das Qualitätssiegel „Top-Lehrbetrieb” wurde 2014 von der Stadt Wien gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Wien, der Industriellenvereinigung Wien, dem Gewerkschaftsbund und der Arbeiterkammer Wien ins Leben gerufen und wird an vorbildliche Lehrbetriebe mit Standort in der Bundeshauptstadt vergeben. Am Mittwoch durfte die Ottakringer Brauerei die Auszeichnung neuerlich entgegennehmen und darf sich nun bis 2025 als „Top-Lehrbetrieb” ausweisen.

„Die Ottakringer Brauerei ist aktiv auf der Suche nach Fachkräften von morgen. Die Ausbildung von Lehrlingen ist für uns nicht nur eine gesellschaftliche Verantwortung, sondern be-deutet eine Investition in die Zukunft. Uns ist es wichtig, junge Menschen bestmöglich auf das Berufsleben vorzubereiten und ihnen berufliche Perspektiven zu bieten. Das Gütesiegel ist für uns ein sichtbares Zeichen unserer fundierten Ausbildung, das uns auch in Zukunft die besten Kandidaten bringen soll”, erklärte Tobias Frank, Geschäftsführer Technik der Ottakringer Brauerei, 1. Braumeister und Verantwortlicher für die Lehrlingsausbildung.

Zwölfteiliger Kriterienkatalog

Hohe Ausbildungsqualität, ein klar strukturierter Ausbildungsplan und gute Kommunikation mit den Lehrlingen, der Berufsschule und den Eltern der Lehrlinge – das sind nur ein paar der zwölf Kriterien, die erfüllt werden müssen, um das Qualitätszertifikat zu erhalten. Es werden auch die Qualität der Ausbilder, Erfolge bei Wettbewerben und die Antritts- und Erfolgsquote bei der Lehrabschlussprüfung bewertet.

2021 haben sich 21 Firmen um das Qualitätssiegel beworben, neun Betriebe wurden ausgezeichnet. In Summe tragen aktuell 210 Ausbildungsstandorte Wiener Unternehmen die Auszeichnung Top-Lehrbetrieb. (red)

wko.at/wien/top-lehrbetrieb

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL