RETAIL
Manner-Schnitten zum fair Naschen © Manner/Noll

Fairtrade Österreich-Geschäftsführer Hartwig Kirner (l.) mit Manner-Vorstand Alfred Schrott. Mit der jüngsten Umstellung wird Manner der größte heimische Verarbeiter von Fairtrade-Produkten.

© Manner/Noll

Fairtrade Österreich-Geschäftsführer Hartwig Kirner (l.) mit Manner-Vorstand Alfred Schrott. Mit der jüngsten Umstellung wird Manner der größte heimische Verarbeiter von Fairtrade-Produkten.

Redaktion 19.02.2021

Manner-Schnitten zum fair Naschen

Sämtliche Waffel- und Schnittenprodukte von Manner erhalten das Fairtrade-Siegel für Kakao.

WIEN. Im Jahr 2012 hatte sich Manner dazu verpflichtet, bis zum nächsten Dekadenwechsel den gesamten Bedarf für alle Markenprodukte aus dem Haus auf nachhaltigen Kakao umzustellen. Schritt für Schritt wurde das Vorhaben durchgesetzt – und 2020 zeitgerecht erreicht.

2021 folgt nun der nächste Schritt in Richtung nachhaltiger Kakao: Alle Manner Waffel- und Schnittenprodukte werden auf Fairtrade-zertifizierten Kakao umgestellt.

Siegel kommt sukzessive

Im Sinne der Nachhaltigkeit wird die Umstellung im Süßwarenregal erst nach und nach sichtbar werden; dahinter steht die Absicht, die Umstellung ohne Vernichtung des Verpackungsmaterials umweltschonend vonstattengehen zu lassen. Bis Ende 2021 sollen dann alle Manner Waffel- und Schnittenprodukte das begehrte Fairtrade-Siegel tragen.

„Die Umstellung zeigt, dass sich regionale Wertschöpfung und internationaler fairer Handel wunderbar ergänzen. Es freut mich sehr, dass mit Manner eine der beliebtesten österreichischen Marken mit Fairtrade eng zusammenarbeiten wird, um das Leben der Kleinbauernfamilien dank fairerer Mindestpreise und zusätzlichen Prämien nachhaltig zu verbessern”, äußerte sich Fairtrade Österreich-Geschäftsführer Hartwig Kirner zufrieden.
Alfred Schrott, Manner-Vorstand für Marketing und Vertrieb, betont die Vorreiterrolle des Traditionsbetriebs: „Einige Unternehmen haben es versprochen, aber Manner hat tatsächlich schon 2020 als einer der ersten auf 100 Prozent zertifiziert nachhaltigen Kakao umgestellt. Der Schritt zu Fairtrade bei unseren Schnittenprodukten ist ein weiterer Meilenstein und Zeichen unserer unternehmerischen Verantwortung.”

Wichtigster Fairtrade-Partner

Mit einem Anteil von 30% ist Kakao der wichtigste Rohstoff bei den Produkten von Manner; schon 2015 wurden die Casali Schoko-Bananen als maximal fair zertifiziert, da auch Zucker und Bananen aus Fairtrade-Anbau sind.

Mit dem nunmehrigen Schritt wird Manner der größte Verarbeiter von Fairtrade-Produkten in Österreich. Eine Weitergabe der Mehrkosten an Kunden in Form von Preiserhöhungen schloss Manner-Marketingleiter Ulf Schöttl indes aus. (haf)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL