Sie sind hier

Aufmerksamkeit ist die wichtigste Kommunikationswährung!

Aufmerksamkeit ist die wichtigste Kommunikationswährung!

3 Likes 09 02 2018

Welche drei Kriterien sind vorrangig entscheidend, um einen potenziellen Kunden anzuziehen und damit zunächst Ihr Kommunikationsziel zu erreichen?

1. Aufmerksamkeit ...

Aufmerksamkeit ist die wichtigste Kommunikationswährung!

Die Informationsflut nimmt weiter zu. Aufgrund der ständigen Reizüberflutung hat Ihre Botschaft ohne Aufmerksamkeit daher kaum noch Chancen, die Zielgruppe überhaupt noch zu erreichen und von ihr wahrgenommen zu werden.

2. Wahrnehmung ...

Der Wettbewerb wird in den Köpfen der Kunden entschieden!

Das Angebot eines Unternehmens und der Bedarf eines potenziellen Kunden treffen zeitlich nur äußerst selten aufeinander. Vorrangiges Kommunikationsziel sollte es daher sein, Ihre Marke und das Angebot im Kopf eines potenziellen Kunden zu verankern, damit er sich zum Zeitpunkt seines konkreten Bedarfs daran erinnert und in seine Kaufentscheidung einbezieht.

3. Emotionen ...

Emotionen spielen beim Kauf die entscheidende Rolle!

„Alles was keine Emotionen auslöst, ist für unser Gehirn wertlos!” (Dr. Georg Häusel). Hirnforscher haben bestätigt, dass die emotionale Ansprache die Kommunikationswirkung signifikant steigert. Je mehr Sinne des umworbenen Kunden dabei angesprochen werden und ihn emotional „berühren“, desto höher ist auch die Aufmerksamkeit, Sympathie, Markenbekanntheit und Erinnerungswirkung.