Sie sind hier

Strass-Wasserlof Public Relations baut Team aus

Strass-Wasserlof Public Relations baut Team aus

1 Like 23 12 2020

Mit der erfahrenen PR-Beraterin, Werbetexterin und Lektorin Britta Brehm-Cernelic (46) rüstet sich Strass-Wasserlof PR für die Zukunft. Die PR-Agentur setzt weiter auf ihre Spezialgebiete Bau & Technik sowie LinkedIn-PR.
 
Agentur-Chefin Nina Strass-Wasserlof entschied sich bewusst für die Erweiterung ihres Kernteams: „Unsere Kunden schätzen die persönliche Betreuung. Die Themen Pressearbeit und Vertrauensaufbau gewinnen durch die Corona-Krise an Bedeutung. Die Digitale Kommunikation hat dabei einen wesentlichen Schub bekommen.“ Neben der sachkundigen Journalistin Bettina Kreuter (45) und Agenturleiterin Nina Strass-Wasserlof (46) ist nun auch Britta Brehm-Cernelic an Bord.

20 Jahre Erfahrung in der PR-Branche
Britta Brehm-Cernelic ist ein PR-Profi. Mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung in den Bereichen Marketing und Kommunikation betreut sie bei Strass-Wasserlof PR Kunden, erstellt Texte für die unterschiedlichsten Medien und betreut LinkedIn.
Ihre Berufslaufbahn begann Britta Brehm-Cernelic während ihres Germanistik-Studiums bei der renommierten Wiener PR-Agentur PRIMA und in der ORF-Pressestelle Fernsehen. Für die heutige UniCredit Leasing Austria zeichnete sie für die Marketing- und Kommunikationsabläufe in Zentral- und Osteuropa verantwortlich, bevor sie sich mit „richtig gute Texte“ selbstständig machte.

„Bei Strass-Wasserlof schätze ich besonders die Vielfalt der Kundenbedürfnisse und die Tatsache, in ganz unterschiedliche, individuelle Kommunikationsstrategien der einzelnen Unternehmen einzutauchen“, informiert Britta Brehm-Cernelic.