Sie sind hier

Hybrid Events - Und wie Sie sie vermarkten

00
0
Erstellt von Janina Faber on 24/11/2021

Hybrid Events - Und wie Sie sie vermarkten

Seit Corona sind Hybrid Events der neuste Trend in der Eventbranche. Ob Hybrid Messe, Abendveranstaltung oder sogar das abendliche Training des Fitnessstudios – viele Veranstaltungen finden derzeit als Hybridlösung, also sowohl online als auch offline, statt. Warum das so ist, warum sich dieser Trend weiter ausbreiten wird und wie Sie Ihr Hybrid Event bewerben können, indem Sie zum Beispiel Emaille Tassen bedrucken lassen, das erfahren Sie in diesem Artikel.

Was genau sind Hybrid Events

Ein hybrides Event bezeichnet eine Veranstaltung, die sowohl online, als auch offline stattfindet. Teilnehmer können sich somit entscheiden, ob Sie vor Ort teilnehmen möchten, oder beispielsweise per Livestream virtuell zugeschaltet werden. Das bedeutet, dass zum beispiel ein Vortrag wie gewohnt mit Besuchern stattfindet, jedoch gleichzeitig eine Kamera mitläuft, die einen Online-Stream ermöglicht, dem wiederum nationale und internationale Teilnehmer von ihrem PC zu Hause oder im Büro folgen können. Hybride Veranstaltungen ermöglichen so eine besonders große Reichweite und büßen dennoch den direkten Kontakt zu Kunden und Teilnehmern nicht ein. Sie fragen sich, woher dieses hybride Modell auf einmal kommt und wie Sie selbst eins organisieren und vermarkten können? Lesen Sie einfach weiter!

Warum ein Hybrid organisieren  – und wie?

Eine hybride Veranstaltung hat mehrere Vorteile für Sie. Sie ermöglicht es Ihnen mehr und internationale Teilnehmer einzuladen. Und das ganz ohne eine steigende Raummiete oder erhöhte Reisekosten. Sinkende Reisekosten sparen außerdem CO2 ein und verhelfen Ihnen so zu einem positiven und umweltfreundlichen, sowie modernen Image. Gerade in Zeiten von G2 und einer Pandemie ist eine Veranstaltung, die Ihren Gästen die Wahl lässt, ob Sie physisch anwesend, oder online dabei sein möchten außerdem noch einmal extra wichtig. Auf diesen politischen und gesellschaftlichen Hintergrund gehen wir jedoch weiter unten noch einmal genauer ein. Zunächst möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie ein solches hybrides Event gelungen vermarkten können.

Emaille Tassen bedrucken: Die Vermarktung Ihres Hybrid Events

Bei der Vermarktung einer Hybrid Veranstaltung geht es natürlich zunächst vor Allem um eine gelungene Kommunikation. Weiten Sie diese auf möglichst viele Kanäle aus und denken Sie auch daran, dass Sie die Veranstaltung nun für ganz neue Zielgruppen öffnen können. Ein besonders guter Weg, um möglichst schnell viele neue Interessenten zu erreichen sind kleine Verlosungen und Gewinnspiele über Social Media. Indem Sie beispielsweise Emaille Tassen bedrucken und diese als Werbegeschenke verteilen oder verlosen, können Sie auch bisher unbekannte Kunden auf Ihre Veranstaltung aufmerksam machen. Emaille Tassen bedrucken und diese verteilen führt außerdem dazu, dass Ihr Logo und Ihre Botschaft besonders häufig gesehen werden und Sie so mehr Sichtbarkeit und Reichweite generieren. Tassen bedrucken mit Logo geht ganz einfach, schnell und ist ein altbekannter, sehr wirksamer Marketing Trick.

Warum Hybrid Events auch gesellschaftlich gerade unglaublich wichtig sind – und in Zukunft sein werden

In vielen Bundesländern ist Sie bereits beschlossen oder sogar eingeführt. Die 2G Regel bestimmt von nun an, wer welche Veranstaltung besuchen darf. Das bedeutet für Sie als Veranstalter, dass Sie eine Gruppe von Menschen und Kunden nicht mehr erreichen können, die Sie vorher erreicht haben. Die Ungeimpften. Persönliche Meinungen einmal zur Seite gestellt. Wer alle seine Kunden weiterhin erreichen möchte, muss sich nun bewusst machen, dass die Impfquote nun einmal nicht 100% beträgt. Eine hybride Lösung ist und wird in Zukunft daher ein enorm wichtiger Bestandteil der Veranstaltungsbranche werden. So können Sie von den Lockerungen, die durch 2G kommen profitieren und Ungeimpfte dennoch sicher an Ihrer Veranstaltung teilhaben lassen.